Forschungsstipendien der DCCV

Auf diesen Seiten finden Sie die jeweils aktuellen Ausschreibungen für Forschungsstipendien der DCCV sowie die dazugehörigen Leitfäden und Richtlinien für Bewerber*innen sowie für Gutachter*innen.

Welche DCCV-Stipendien gibt es?

Von der DCCV werden drei verschiedene Forschungsstipendien im jährlich wechselnden Turnus vergeben. Dies sind:

Hermann-Strauß-Forschungsstipendium

Mit diesem Stipendium würdigt die DCCV Prof. Hermann Strauß (1868-1944), der sich als Mediziner insbesondere auf dem Gebiet der Gastroenterologie verdient gemacht hat. So entwickelte er 1903 das Strauss’sche Prokto-Sigmoidoskop, das für die folgenden 70 Jahre das Standardinstrument für die endoskopische Untersuchung von Rectum und Sigma darstellte. Weitere Informationen zu Hermann Strauß finden Sie hier: https://gedenkort.charite.de/menschen/hermann_strauss/.

Inhaltliche Ausrichtung: Das Stipendium wird für ein Vorhaben im Bereich der präklinischen und Grundlagenforschung zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) verliehen und soll ein Projekt fördern, welches Fragen der Diagnostik, Therapie, Prophylaxe oder Pathophysiologie der CED thematisiert.

Stipendium „Patientenorientierte Forschung bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen“ (POF)

Inhaltliche Ausrichtung: Das Stipendium soll ein Projekt der direkt patient*innenorientierten Forschung oder Versorgungsforschung bei CED fördern. Dabei sollen Fragen der Diagnostik, Therapie oder Prophylaxe oder Fragen der Förderung von Gesundheit, Lebensqualität oder Wohlbefinden bei CED thematisiert werden. Forschungsvorhaben, die sich mit Grundlagenforschung beschäftigen, werden primär durch andere Stipendien der DCCV gefördert.

Ludwig-Demling-Forschungsstipendium

Mit diesem Stipendium würdigt die DCCV die Verdienste von Prof. Ludwig Demling (1921-1995), der ein deutscher Internist mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie und einer der führenden und weltweit hoch angesehenen Fachleute für Erkrankungen der Verdauungsorgane war. Er gilt als ein Pionier der Endoskopie – zu seinen Erfolgen zählen unter anderem die Entfernung von Darmpolypen (endoskopische Polypektomie) und die Entwicklung der Gallengangsspiegelung (ERCP). Weitere Informationen zu Ludwig Demling finden Sie hier: https://www.dgvs.de/epaper/100-jahre-kongress/files/assets/common/downloads/page0047.pdf

Inhaltliche Ausrichtung: Das Stipendium wird für ein Vorhaben im Bereich der klinischen Forschung zu chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) verliehen und soll ein Projekt fördern, welches Fragen der Diagnostik, Therapie, Prophylaxe oder Pathophysiologie der CED thematisiert.



Hermann-Strauß-Forschungsstipendium 2021

Die Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung e.V. (DCCV) schreibt das mit 25.000,- Euro dotierte Hermann-Strauß-Forschungsstipendium der DCCV 2021, ermöglicht durch eine Spende der Firma AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, aus.. Mehr...



Formalia

Leitfäden und Richtlinien für Bewerber*innen sowie für Gutachter*innen

Einzelheiten über Vergaberichtlinien sind dem Leitfaden "DCCV-Forschungsstipendien" zu entnehmen.
 

Folgende Korrespondenzadresse gilt für alle Ausschreibungen:

DCCV e.V.
Referat Wissenschaft
Inselstraße 1
10179 Berlin

info(at)dccv.de
Tel. 030-2000-392-0
Fax 030-2000-392-87


Preisträger*innen & Stipendiat*innen seit 1992

Die bisher ausgezeichneten Forscher*innen, Preisträger*innen und Stipendiat*innen, finden Sie hier...


Birgit Kaltz, Bauchredner 2/2012

Forschungsförderung und Selbsthilfe – eine gute Ergänzung

Die DCCV ist eine der wenigen Selbsthilfeorganisationen, die sich auch in der Forschung engagiert. ...

Download des ganzen Artikels
 

Erstellt: 19.05.2014 Letzte Änderung: 28.04.2021

Beratung

in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

Was wir tun können in unserer Beratung:

  • zuhören und Orientierungshilfen geben,
  • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
  • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
  • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
  • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
  • gemeinsam nächste Schritte finden.

Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×