Satzung und Leitbild der DCCV e.V.

Programm und Auftrag: Selbsthilfe

  • Logo Von Betroffenen für Betroffene
  • Die Aufgaben eines Vereines werden in der Satzung festgeschrieben. Formal wird die Aufgabe als Satzungszweck bezeichnet.

    Satzungszweck: Interessenvertretung

    Die Satzung der DCCV legt fest: "Zweck der Vereinigung ist die Förderung des Gesundheitswesens (...) sowie die Förderung der Forschung (...) im Zusammenhang mit der Vertretung der Interessen von Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen sowie von an primär sklerosierender Cholangitis (PSC) erkrankten Menschen."

    Das ist klar formuliert und braucht keine Übersetzung. Die Satzung gibt im nächsten Schritt auch vor, wie dieses Ziel erreicht werden soll:

    • unentgeltliche Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die an einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung oder an primär sklerosierender Cholangitis erkrankt sind. Hierzu gehören z.B. Maßnahmen der Gesundheitsförderung, der Prävention, Rehabilitation, Erholung und Gesundheitserziehung sowie unentgeltliche Hilfen bei der Durchsetzung sozialrechtlicher Ansprüche;
    • Verbesserung und Erweiterung der ambulanten und klinischen Versorgung der Betroffenen; Aufklärung und Information der Öffentlichkeit über diese Krankheiten insbesondere durch unentgeltliche Informationsveranstaltungen;
    • Förderung der Forschung über Entstehung und Behandlung der Erkrankungen insbesondere durch die unentgeltliche zeitnahe Veröffentlichung von Studienaufrufen und -ergebnissen; 
    • Zusammenarbeit mit gleichen oder ähnlichen steuerbegünstigten Verbänden im In- und Ausland;
    • Förderung und Unterstützung von örtlichen Gruppen in der gesamten Bundesrepublik Deutschland, soweit dies gemeinnützigen Zwecken dient; 
    • Unterhaltung einer unentgeltlich tätigen zentralen Beratungsstelle für Betroffene und Interessierte.

    Satzung

    Die Satzung - die neben den Aufgaben und Zielen auch die Regularien des Umgangs miteinander im Verband festlegt, im April 2012 durch die Mitgliederversammlung in einer Neufassung verabschiedet und im April 2015 durch die Delegiertenversammlung geändert wurde - ist hier als Download verfügbar.

    Das Leitbild: Selbsthilfe und Ehrenamt

    Die DCCV ist eine Selbsthilfevereinigung auf ehrenamtlicher Grundlage - von Betroffenen für Betroffene. Von Betroffenen, weil ehrenamtlich handelnde Aktive im Auftrag unserer Mitglieder die Arbeit unseres Verbandes gestalten. Für Betroffene, weil es unser zentrales Anliegen ist, den Interessen von Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Geltung zu verschaffen und den Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten.

    Wir sind ehrenamtlich füreinander, für unsere Mitglieder und für die übrigen Betroffenen tätig. Unsere Aufgaben nehmen wir unentgeltlich und ohne Verfolgung eigener Interessen wahr. Unseren freiwillig eingegangenen Verpflichtungen wollen wir gewissenhaft, zuverlässig und mit dem Blick auf das Wohl des Ganzen nachkommen. Planvolle Arbeitsteilung und verständnisvoller Umgang miteinander sind für uns wichtige Elemente unseres Engagements im Dienste aller Betroffenen.

    Das vollständige "Leitbild der DCCV e.V." steht hier zum Download zur Verfügung.

    Beratung

  • Tafel mit den Worten Beratung und anderen
  • in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

    Was wir tun können in unserer Beratung:

    • zuhören und Orientierungshilfen geben,
    • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
    • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
    • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
    • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
    • gemeinsam nächste Schritte finden.

    Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

    ×

    Schreiben Sie uns:

    ×

    400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

    Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

  • ×

    Ihre SHG-Kontaktanfrage.

    * = Pflichtfeld

    ×