• Selbsthilfegruppen in Ihrer Nähe

    Suchen Sie nach einer Selbsthilfegruppe in Ihrer Nähe, indem Sie eine Postleitzahl oder einen Ort sowie ggf. einen Umkreis eingeben, den Sie bereit sind zu bereisen. Gleichzeitig können Sie auch einen Suchbegriff eingeben oder aus einer vorgegebenen Kategorienliste wählen. Führt die Eingabe eines Ortes nicht zu einem sinnvollen Ergebnis, versuchen Sie es bitte mit der Eingabe einer Postleitzahl.

    Die Selbsthilfegruppen werden ehrenamtlich geleitet. Sie sind selbständig und nicht Teil der DCCV. Wenn Sie Kontakt zur DCCV aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Bundesgeschäftsstelle.

    SHG 41236 Mönchengladbach

    Die SHG trifft sich jeden 3. Mittwoch im Monat um 20.00 Uhr, Paritätisches Haus, Friedhofstr. 39, 41236 Mönchengladbach (Stadtteil Rheydt).

    Kontakt:
    Matthias Schulz
    SHG-MG(at)t-online.de

    Norbert Kemper
    Tel. 02166 681525
    SHG-MG(at)t-online.de

     

    SHG 40878 Ratingen

    wir treffen uns jeden 2. Montag im Monat von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr in den Seminarräumen des Sankt-Marien-Krankenhauses Ratingen, Ärztehaus, Mühlheimerstr. 37, 3. Etage, Raum 3. Interessierte bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.

    Kontakt:
    Roswitha Ebus
    ratingen2(at)shg-dccv.de

     

    SHG 40595 Düsseldorf

    Unsere Gruppe besteht seit 1985. Wir sind ein offener Gesprächskreis. Für die Teilnehmer bestehen keinerlei Verpflichtungen, es kann aber über alles gesprochen werden. Wer möchte, kann auch am anschließenden Restaurantbesuch teilnehmen. Jeder Betroffene oder Interessierte ist herzlich eingeladen. Wir treffen uns jeden 2. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Foyer des Evangelischen Krankenhauses in Düsseldorf-Friedrichstadt, Kirchfeldstr. 40, 40217 Düsseldorf.

    Kontakt:
    Karin Greeven
    Tel. 0211 700395

    Wilfried Heber
    Tel. 0175 8884072
    duesseldorf(at)shg-dccv.de

     

    SHG 40591 Düsseldorf

    Erst beim letzten Treffen haben wir festgestellt, wie unterschiedlich unsere Verläufe unabhängig von Alter oder Geschlecht sind und doch gibt es Gemeinsamkeiten. Wir finden oft untereinander Hilfe um die "Klippen" des Alltags zu meistern. Wir treffen uns jeden 3. Mittwoch des Monats in der Cafeteria des Trägervereins mit kleiner Teeküche und natürlich eigenem WC. Wir sind Selbstversorger bitte Getränke und "Bütterchen" mitbringen.

    Internet: www.crohn-colitis-duesseldorf.de

    Kontakt:
    Ingrid Adams
    Tel. 0211 6001162
    duesseldorf_2009(at)shg-dccv.de

     

    SHG 39638 Gardelegen

    1. Montag im Monat 18:00 Uhr Rosen-Center Gardelegen.

    Kontakt:
    Karlheinz Hempel
    Tel. 03907 731193
    hempel.k(at)t-online.de

     

    SHG 39576 Stendal

    Jeden 1. Montag im Monat um 17:00 Uhr in den Räumen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Osterburger Str. 4 in Stendal.

    Bitte erfragen Sie die Kontaktdaten bei der DCCV-Bundesgeschäftsstelle. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.

     

    SHG 39288 Burg

    Die SHG trifft sich an jedem 1. Mittwoch im Monat in Burg, Böttcher Str. 6

     

    SHG 39110 Magdeburg u. Umgebung

    Treffen jeden 3. Mittwoch im Monat 17.30 Uhr im Familienhaus Magdeburg, Hohenpfortestr. 14 in 39106 Magdeburg

    Kontakt:
    Simone Giebel
    magdeburg(at)shg-dccv.de

     

    SHG 38518 Gifhorn

    Die SHG trifft sich am 2. Donnerstag jeden Monats ab 19.00 Uhr beim Notfunkdienst Gifhorn in der Lindenstraße 21

    Kontakt:
    Tel. 05372 68 28

     

    SHG 38118 Braunschweig

    Kontakt:
    Hannelore Rünger
    Tel. 0531 1288988
    hannrue(at)web.de

     
     
    Suchergebnisse 131 bis 140 von 214

    Beratung

  • Tafel mit den Worten Beratung und anderen
  • in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

    Was wir tun können in unserer Beratung:

    • zuhören und Orientierungshilfen geben,
    • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
    • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
    • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
    • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
    • gemeinsam nächste Schritte finden.

    Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

    ×

    Schreiben Sie uns:

    ×

    400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

    Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

  • ×

    Ihre SHG-Kontaktanfrage.

    * = Pflichtfeld

    ×