Bauchredner-Archiv

Bitte beachten Sie, dass medizinische und rechtliche Informationen Veränderungen unterliegen. Sie werden darüber hinaus in älteren Artikeln eine Reihe von Links, Anschriften u.ä. veraltet finden. Um Irritationen zu vermeiden, lesen Sie, bitte, möglichst die jüngsten Artikel zum Thema und behalten diese Problematik im Hinterkopf.

Bauchredner-Archiv

1736 Treffer:
Bauchredner 3/2022

BR2022-3- Inhalt

Download des ganzen Artikels

Bauchredner 3/2022

BR2022-3- Vorwort

Download des ganzen Artikels

Bauchredner 3/2022

BR2022-3- Editorial

Download des ganzen Artikels

Martina Leyhe, Karen Heesch, Heike Jäger, Kathrin Abel, Melanie Schich, Bauchredner 3/2022

Meilensteine der DCCV - Beratungsangebote

Eine der vorrangigen Aufgaben der DCCV ist die unentgeltliche Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die an einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) oder einer Primär sklerosierenden Cholangitis (PSC) erkrankt sind. Ebenfalls beraten und informieren wir Angehörige von Betroffenen bei vielfältigen Fragen und Anliegen rund um CED und PSC. Wir aus dem Ressort Beratung blicken darauf zurück, wie sich die DCCV-Beratung in den letzten 40 Jahren bis heute entwickelt hat.

Der Download des ganzen Artikels ist nur für eingeloggte Mitglieder möglich. zum Login

Birgit Kaltz, stellvertretende Vorsitzende; Dr. rer. nat. Cornelia Sander, Bauchredner 3/2022

Meilensteine der DCCV - Wissenschaftliche Vernetzung und Forschungsförderung

Die Forschungsförderung und enge Ver-netzung mit den klügsten Köpfen aus Medizin, Wissenschaft und anderen Fachgebieten ist bereits seit den frühen DCCV-Gründungstagen ein wichtiger Eckpfeiler in der Verbandsarbeit. Im folgenden Artikel geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in diesem Bereich aus den zurückliegenden 40 Jahren. Der DCCV-Beirat bildet die Basis der wissenschaftlichen Vernetzung, weshalb wir Ihnen diesen als erstes vorstellen möchten.

Der Download des ganzen Artikels ist nur für eingeloggte Mitglieder möglich. zum Login

Tobias Hillmer, Verbandsgeschäftsführer und Referent Politik, Bauchredner 3/2022

Meilensteine der DCCV - Vier Jahrzehnte der politischen Einflussnahme

Die Aufgabe, Meilensteine der politischen Erfolge der DCCV zusammenzutragen, ist keine einfache. Denn was ist in 40 Jahren DCCV-Geschichte eigentlich nicht politisch? Ein Zusammenschluss von Menschen mit CED, die es sich zur Aufgabe gesetzt haben, die Situation der Betroffenen zu verbessern, Informationen zu bündeln, das Erkrankungsbild bekannter zu machen, Menschen zu vernetzen und patient*innenorientierte Forschung zu fördern, ist bereits in seinem Gründungsanliegen politisch.

Der Download des ganzen Artikels ist nur für eingeloggte Mitglieder möglich. zum Login

Melanie Schich, Koordinatorin Sozialrecht, Bauchredner 3/2022

In der Praxis - Sozialrechtliche Beratung und Sozialrechtsschutz

Die rechtliche Unterstützung durch die DCCV ist in der Selbsthilfelandschaft immer noch einmalig. Sie umfasst eine kostenfreie Beratung durch Expert*innen des Arbeitskreises Sozialrecht, die sich (sozial-)rechtlich, aber auch mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) auskennen, kombiniert mit einem Rechtsschutz vor dem deutschen Sozialgericht, der auch notwendige Gutachter*innenkosten mit einschließt.

Der Download des ganzen Artikels ist nur für eingeloggte Mitglieder möglich. zum Login

Joachim Junge, Vorstandsmitglied, Bauchredner 3/2022

Erfahrungsbericht - Man kennt sich und man sieht sich

Ein Weg in die Gemeinschaft der CED-Betroffenen: Nicht jede*r CED-Betroffene ist in der Lage, allein durch die Unterstützung der Haus-/Fachärzt*innen die Krankheit zu akzeptieren und zu bewältigen. Einigen von uns ist es vergönnt, in ihrem Familien- und Bekanntenkreis Verständnis und Unterstützung zu finden. Andere wiederum versuchen, ihre CED-Betroffenheit allein mit sich auszumachen, was mehr oder weniger gelingt.

Der Download des ganzen Artikels ist nur für eingeloggte Mitglieder möglich. zum Login

Bauchredner 3/2022

In Erinnerung an DCCV-Wegbegleiter*innen

Auf dieser Seite möchten wir einen Überblick über wichtige Wegbegleiter*innen der DCCV geben, die sich bis zu ihrem letzten Tag für die DCCV und die Betroffenen engagiert haben und ohne die der Verband heute nicht das wäre, was er ist.

Der Download des ganzen Artikels ist nur für eingeloggte Mitglieder möglich. zum Login

oachim Junge, Vorstandsmitglied, Bauchredner 3/2022

Das oberste Organ der DCCV - Von der Mitgliederversammlung zur Delegiertenversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Willensorgan und das höchste Gremium eines Vereins. Sie besteht aus all seinen ordentlichen Mitgliedern und bildet dessen demokratische Grundlage. Sie ist berechtigt, umfassende Entscheidungen zu treffen. Durch sie erhalten alle Mitglieder die Möglichkeit, die Geschicke eines Verbandes maßgeblich mitzubestimmen. Ihre jährlichen Zusammenkünfte stellen einen Höhepunkt eines jeden Vereinsjahres dar. Doch warum hat die DCCV keine Mitgliederversammlung? Das erklären wir im Folgenden.

Der Download des ganzen Artikels ist nur für eingeloggte Mitglieder möglich. zum Login

 
Suchergebnisse 1 bis 10 von 1736

Nach oben


Erstellt: 31.03.2014 Letzte Änderung: 17.11.2022

Beratung

in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

Was wir tun können in unserer Beratung:

  • zuhören und Orientierungshilfen geben,
  • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
  • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
  • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
  • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
  • gemeinsam nächste Schritte finden.

Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×