Jetzt Mitglied werden - erst ab 2022 Mitgliedsbeitrag zahlen!

Zum Jahresabschluss heißen wir Sie auf ganz besondere Weise in der DCCV willkommen:

Werden Sie ab sofort Mitglied der DCCV - die Beitragszahlungen starten aber erst im nächsten Jahr. Dazu müssen Sie im Beitrittsformular einfach das entsprechende Beitrittsdatum ankreuzen: 01.07.2021.


Ihre Vorteile:

// Der DCCV-Sozialrechtsschutz gilt bereits ab Eingang Ihrer Beitrittserklärung (siehe Hinweise unten).

// Sie können das erweiterte Beratungsangebot der DCCV sofort nutzen (z. B. erweiterte Beratung durch den Arbeitskreis Sozialrecht und Nutzung der Gastroenterologischen und Chirurgischen Ssprechstunde).

// Sie erhalten das DCCV-Journal "Bauchredner" kostenlos bereits ab der dritten Ausgabe 2021.

// Das Informationsmaterial der DCCV können Sie ab Eingang Ihrer Beitrittserklärung zum günstigen Mitgliederpreis - in der Regel kostenlos - beziehen.

Sie möchten sich dieses Angebot nicht entgehen lassen? Hier geht es direkt zur Beitrittserklärung.

 

Hinweis zum Sozialrechtsschutz:

Wenn Sie die Willkommensaktion in Anspruch nehmen und ab sofort Mitglied der DCCV werden, können Sie den DCCV-Sozialrechtsschutz - sofern Sie der DCCV eine Einzugsermächtigung erteilt haben - bereits ab dem Eingang Ihrer Beitrittserklärung in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie dabei, dass der den Rechtsschutzfall auslösende Antrag (z. B. Antrag auf Erwerbsminderungsrente, Schwerbehindertenausweis o.ä.) erst nach dem Eingang Ihrer Beitrittserklärung in der DCCV-Bundesgeschäftsstelle gestellt wird. Nur dann sind Sie für eine mögliche Klage rechtsschutzversichert.

Beratung

in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

Was wir tun können in unserer Beratung:

  • zuhören und Orientierungshilfen geben,
  • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
  • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
  • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
  • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
  • gemeinsam nächste Schritte finden.

Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×