Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

  • Kerstin Genenz und Bärbel Steltner
  • Ein herzliches Willkommen an die Mitglieder und CED Betroffenen  in Mecklenburg Vorpommern.

    Wir, das sind Kerstin Genenz und Bärbel Steltner, freuen uns, Sie auf unseren Landesverbandsseiten  begrüßen zu dürfen.

    Der Landesverband wird betreut von:

    Kerstin Genenz
    Seit 1982 habe ich eine CU. Durch meine Arbeit als Kontaktperson in der Schweriner SHG und Mitglied im Schweriner Kontakt-, Informations-und Beratungsstellen-Verein der SHG habe ich viele Erfahrungen in der Selbsthilfe sammeln können.

    So entschied ich mich 2000, als Landesbeauftragte der DCCV in MV tätig zu werden.

    Bärbel Steltner
    Seit 1985 habe ich einen MC. Auch ich bin durch meine Arbeit als Kontaktperson in der Neubrandenburger SHG auf die DCCV aufmerksam geworden. Meine Erfahrungen in der Selbsthilfe und mit meiner Erkrankung wollte ich an andere weitergeben, so entschied ich mich, 1999 als Landesbeauftragte der DCCV in MV tätig zu werden.

    Wir beide arbeiten sehr gut zusammen und sind bemüht, Betroffene, deren Angehörige, Eltern von betroffenen Kindern und Interessierte mit Rat und Informationen zu unterstützen.

    Wir beide sind Mitglied im Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung MV für Ärzte und Psychotherapeuten.

    Kerstin ist außerdem Mitglied im Integrationsförderrat MV. Auch dort vertritt sie die Interessen für CED Betroffene.

    Beratung

  • Tafel mit den Worten Beratung und anderen
  • in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

    Was wir tun können in unserer Beratung:

    • zuhören und Orientierungshilfen geben,
    • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
    • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
    • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
    • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
    • gemeinsam nächste Schritte finden.

    Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

    ×

    Schreiben Sie uns:

    ×

    400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

    Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

  • ×

    Ihre SHG-Kontaktanfrage.

    * = Pflichtfeld

    ×