Arbeitskreise

Jeder Crohn ist anders...

... und jede Colitis auch!

Jeder Betroffene weiß, dass das keine Binsenweisheit und keine leeren Sprüche sind. Jede CED ist eine bisschen anders und jeder Betroffene muss selber damit zu leben lernen. Beispiel Ernährung: Eine MC-Betroffene ernährt sich weitgehend von Gummibärchen und ähnlichem und nur damit geht es ihr richtig gut. Ein anderer muss die klebrigen Tierchen nur sehen, und schon besteht die Gefahr eines neuen Schubes.


Krankheit und Lebenssituation

Aber natürlich gehen die Unterschiede weiter: So kann die Krankheitsausprägung ganz unterschiedlich sein, und natürlich gibt es einen Unterschied zwischen einem Kind vor der Pubertät, das erkrankt und einem Erwachsenen, der im Berufsleben steht.

Die Arbeitskreise (AK) der DCCV nehmen sich vieler unterschiedlicher Themen an. Betroffene finden hier Unterstützung zu speziellen Fragen rund um die CED und in verschiedenen Lebenssituationen. Und natürlich finden sie Mitbetroffene, mit denen sie offen reden können. Und nicht zuletzt haben gerade in den AKs Menschen auch einfach Spaß miteinander.

  • Treffen des AK-Youngster: Wer uns kennen lernen will, muss zum nächsten Treffen kommen.


Aufgaben von Arbeitskreisen

Welche Aufgaben Arbeitskreise in der DCCV abdecken, lesen Sie hier.

Beratung

  • Tafel mit den Worten Beratung und anderen

in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

Was wir tun können in unserer Beratung:

  • zuhören und Orientierungshilfen geben,
  • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
  • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
  • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
  • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
  • gemeinsam nächste Schritte finden.

Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

×

Schreiben Sie uns:

  1. * = Pflichtfeld
×

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×

Ihre SHG-Kontaktanfrage.

  1. * = Pflichtfeld
×