Schokoladen-Kirschkuchen

16 Stück

Zutaten
1 Päckchen Schokoladendoppelkekse, 125 g Butter, 2 Becher Schmand, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Glas Sauerkirschen, 2 Päckchen roter Tortenguss

Zubereitung
Sauerkirschen in ein Sieb gießen und den Sauerkirschsaft in eine Schüssel abtropfen lassen, um ihn später noch für den Tortenguss zu verwenden.
Währenddessen die Schokoladenkekse in eine saubere Plastiktüte geben, diese verschließen und die Kekse mit einem Nudelholz zerbröseln. Danach in eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter unterrühren, bis die losen Krümel sich zu einer Masse verbinden.

Einen Springformboden mit Backpapier auslegen und die Masse darauf drücken. Die zwei Becher Schmand darüber verteilen und das Päckchen Vanillezucker darüber streuen. Die gut abgetropften Kirschen gleichmäßig darauf verteilen. Den Tortenguss nach der Anleitung auf der Packung anrühren und sofort über den Kuchen geben.

Ein paar Stunden im Kühlschrank kaltstellen. Danach am besten von der Springbodenform auf eine andere Platte oder einen großen Teller legen, weil sonst das Backpapier durchweicht und an der Kuchenunterseite festklebt!

Beratung

in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

Was wir tun können in unserer Beratung:

  • zuhören und Orientierungshilfen geben,
  • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
  • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
  • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
  • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
  • gemeinsam nächste Schritte finden.

Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×