Hummus/Kichererbsenmus

Zutaten
250 g Kicherbsen, Tahini, Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch, Kreuzkümmel, Petersilie oder Cilantro, schwarze Oliven, Umeboshipaste, Soyasauce, Chilipulver

Zubereitung
getrocknete Kichererbsen am Vortag einweichen, Einweichwasser abgießen, und mit Knoblauch, Soya und Umeboshi gar kochen. Im Dampfkochtopf ist es einfacher, da Kicherbsen sehr lange brauchen.
Alles inklusive Kochwasser mit dem Pürierstab pürieren, nach Geschmack Tahini, Zitronensaft, und Olivenöl untermischen. Mit Kreuzkümmel, Chili und Salz abschmecken.
Zum servieren mit Olivenöl, Petersilie oder Cilantro, Zitrone und schwarzen Oliven dekorieren.

Schmeckt warm und kalt, auch als Dip mit Maischips und Gemüse oder Brotaufstrich geeignet.

Anmerkung
Vorsicht bei Kichererbsen aus der Dose, das Wasser ist oft so salzig, dass es nicht alles verwendet werden sollte.

Statt der einzelnen Gewürze geht auch Harissa, das ist eine nordafrikanische Würzpaste, die Chili, Knoblauch und Kreuzkümmel enthält.

Beratung

in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

Was wir tun können in unserer Beratung:

  • zuhören und Orientierungshilfen geben,
  • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
  • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
  • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
  • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
  • gemeinsam nächste Schritte finden.

Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×