Angehörigentreffen




Zeit: 26.09.2024, 18:00-20:30 Uhr

Die Veranstaltung richtet sich an Partner*innen, Elternteile, erwachsene Kinder oder Geschwister sowie Freund*innen einer von CED oder PSC betroffenen Person.

Das Angehörigentreffen wird als Online-Veranstaltung stattfinden, so dass alle Interessierten ortsunabhängig teilnehmen können. Im Vordergrund wird wieder der Austausch über Erfahrungen und Herausforderungen als Mitbetroffene stehen. Wir Psychologinnen aus dem Referat Beratung begleiten die Veranstaltung.

Veranstaltungsstätte
virtuelles Treffen

Weitere Informationen
Wir bitten um Anmeldung an beratung@dccv.de, per Post oder Telefon (möglichst bis zum 12. September 2024). Die Teilnahme ist kostenlos.

Beratung

in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

Was wir tun können in unserer Beratung:

  • zuhören und Orientierungshilfen geben,
  • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
  • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
  • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
  • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
  • gemeinsam nächste Schritte finden.

Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×