Arzt-Patienten-Eltern-Seminar




Zeit: 28.01.2023, 09:30-12:30 Uhr

über chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Zuständig
Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Veranstaltungsstätte
Kinder- und Jugendklinik
Ernst-Heydemann-Straße 8
18057 Rostock

Weitere Informationen
Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern! chronisch entzündliche Darmkrankheiten (CED) bei Kindern und Jugendlichen sind für betroffene Patienten, ihre Eltern, aber auch für die behandelnden Ärzte und Schwestern eine Herausforderung. Wir möchten Euch dabei helfen, Eure Krankheit in den Griff zu bekommen. Wichtig dabei sind Informationen und Wissen. Wir laden Euch und Sie daher sehr herzlich zu unserem Arzt-Patienten-Eltern-Seminar ein, um über Bewährtes und Neues bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit CED zu informieren. Ziele dieses Seminars bei uns sollen neben wichtigen Informationen über die Krankheiten selbst weiterhin das gegenseitige Kennenlernen und der Gedanken- und Informationsaustausch untereinander sein. Wir haben für unser Seminar eine Reihe interessanter Themen zusammengetragen und freuen uns auf Euer | Ihr Kommen! Prof. Dr. med. M. Radke, Dr. med. B. Schiller, Schwester Hannah Ladig Bei Fragen wenden Sie sich an den LV MVP unter: kgenenz@DCCV.de Programm und Anfahrt entnehmen sie bitte dem Programm

Beratung

in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

Was wir tun können in unserer Beratung:

  • zuhören und Orientierungshilfen geben,
  • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
  • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
  • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
  • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
  • gemeinsam nächste Schritte finden.

Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×

Spenden & Helfen

400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

×

Schreiben Sie uns:

Felder, die mit einem * markiert sind, müssen ausgefült werden.

×