Liederabend




Zeit: 02.06.2018, 18:00-00:00 Uhr

"Lieder und Gedanken durch das Jahr"

Zuständig
Landesverband Baden-Württemberg

Veranstaltungsstätte
Goetheschule Freie Waldorfschule
Schwarzwaldstr. 66
75173 Pforzheim

Weitere Informationen
Liliane Friedl besucht die 11. Klasse der Goetheschule Freie Waldorfschule Pforzheim. In der 11. Klasse hatte Sie als Thema ihrer Jahresarbeit "Lieder und Gedanken durch das Jahr". Diese Jahresarbeit präsentiert sie nun bei einem Liederabend am Samstag, 2. Juni um 18.00Uhr in der Goetheschule Freie Waldorfschule, Schwarzwaldstr. 66 in Pforzheim. Begleitet wird sie von Ulrike Rose am Klavier. Der Eintritt ist frei. Um Ihrer Arbeit auch einen sozialen Aspekt zu geben, hat sie beschlossen eine Spendenbox aufzustellen und dieses Geld für die Arbeit der DCCV e. V. zu spenden. Hierüber freuen wir uns natürlich sehr. Die DCCV wird auch mit einem Infostand vertreten sein und freut sich auf interessante Gespräche. Vor allem aber wünschen wir Liliane Friedl einen unvergesslichen Liederabend und danken für das tolle Engagement.

Beratung

  • Tafel mit den Worten Beratung und anderen
  • in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

    Was wir tun können in unserer Beratung:

    • zuhören und Orientierungshilfen geben,
    • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
    • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
    • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
    • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
    • gemeinsam nächste Schritte finden.

    Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

    ×

    Schreiben Sie uns:

    ×

    400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

    Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

  • ×

    Ihre SHG-Kontaktanfrage.

    * = Pflichtfeld

    ×