Jugendfreizeit 2018- voll besetzt




Zeit: 25.03. - 30.03.2018

Osterferien im Nettetal.

Informationen durch
cawe(at)dccv.de

Zuständig
Bundesgeschäftsstelle

Veranstaltungsstätte
Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck
Heide 2C, 41334 Nettetal
http://www.hinsbeck.nrw/sport-und-erlebnisdorf-hinsbeck-startseite/

Bitte schickt und die Anmeldung incl. Fragebogen zu.
Wenn die Freizeit voll besetzt ist bekommt Ihr direkt bescheid, ansonsten kommt die Teilnahmebestätigung nach Anmeldeende (17.12.2017) per Post zu Euch.

Weitere Informationen
Achtung wir sind voll besetzt und führen eine Warteliste :-) Auf ins Feriendorf Hinsbeck! Wir laden Dich ein - zur DCCV- Jugendfreizeit Du hast eine Colitis ulcerosa oder einen Morbus Crohn und wolltest schon immer mal eine Ferienfreizeit mitmachen? Mit anderen Kindern und Jugendlichen zusammen sein, vor allem viel Spaß haben und nicht ständig erklären müssen, warum Du ganz plötzlich Bauchschmerzen hast? Kein Problem! Unsere Jugendfreizeit für Kinder und Jugendliche von 11 bis (einschl.) 15 Jahren findet vom 25.03. bis 30.03.2018 im Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck nahe der holländischen Grenze statt. Untergebracht bist Du mit Gleichaltrigen in Ferienhäusern für bis zu acht Personen - alle mit eigenen Toiletten und Duschen. Was Dich erwartet: Neue und alte Freunde, Gute Gespräche, Beamerabend, ein großer Tagesausflug und viele Aktivitäten. Im Feriendorf Hinsbeck ist vieles möglich- es gehört ebenfalls zum Landessportbund NRW und hat das gleiche Konzept wie das Feriendorf in Hachen, wo wir bereits einige Male waren. Und keine Sorge: Neben dem aktiven Programm bleibt natürlich noch genug Zeit, um mit den anderen zu entspannen und zu quatschen. Übrigens: Wir Betreuer sind zum größten Teil alle selbst betroffen. Falls Dein Bauch zwickt oder es sonstige Probleme gibt - wir helfen dir und können Dich sehr gut verstehen! Wir werden diesmal eine Ernährungsberatung dabei haben. Also überleg Dir schon einmal, was Du gerne fragen möchtest. Es wird dabei sicher nicht nur interessant, sondern auch lecker : Bitte bring uns eines Deiner Lieblingsrezepte aufgeschrieben mit , was Du bestens verträgst. Also nichts wie ran und anmelden: Mit dem beigelegten Formular bis spätestens 17.12.17 in der Geschäftsstelle. Bitte beachte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, also nicht lange zögern! Es gilt: wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Und keine Angst: ein Stoma oder die Ernährung über eine Sonde soll Dich, genauso wie finanzielle Gründe, nicht davon abhalten teilzunehmen. Wenn es Probleme gibt, melde Dich bitte in der Geschäftsstelle bei Claudia Awe, Tel.: 030/ 2000 392- 22 oder per Mail: cawe@dccv.de. Kurz vor Weihnachten geben wir Dir Bescheid, ob Du dabei bist. Kosten: 180 Euro für Mitglieder, 250 Euro für Nicht-Mitglieder. Eine Mitgliedschaft in der DCCV ist für 60 Euro im Jahr möglich. Wegen einer Ermäßigung bitte anfragen : Vom 15. November 2017 bis Ende des Jahres kann man rückwirkend zum 01.07.17 beitreten und zahlt dennoch erst ab 01.01.2018 -Stichwort "Willkommensaktion" In den Kosten sind Unterbringung, Vollverpflegung, Getränke (auch zwischen den Mahlzeiten) und sämtliche Eintritte und Freizeitaktivitäten enthalten. Bitte beachte, dass wir bei einer Absage nur einen Teil der Kosten zurück erstatten können - dies hängt von den Stornierungsbedingungen der Unterkunft ab. Wir freuen uns auf Dich! Update 07.11.17: Achtung, das Schwimmbad ist leider geschlossen, wir haben aber tolle Ausweichaktivitäten für Euch :) Bei Fragen kannst Du Dich gerne an Claudi in der Geschäftsstelle wenden. Tel: 030-2000392-22 Mail: cawe@dccv.de Fax: 030-200039287

Anmeldung
ja

Beratung

  • Tafel mit den Worten Beratung und anderen
  • in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

    Was wir tun können in unserer Beratung:

    • zuhören und Orientierungshilfen geben,
    • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
    • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
    • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
    • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
    • gemeinsam nächste Schritte finden.

    Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

    ×

    Schreiben Sie uns:

    ×

    400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

    Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

  • ×

    Ihre SHG-Kontaktanfrage.

    * = Pflichtfeld

    ×