Veranstaltungen rund um CED

Aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie finden nach wie vor zum Schutz unserer Mitglieder, der CED-betroffenen Interessierten sowie unserer Engagierten keine Präsenzveranstaltungen statt. Dies gilt vorerst bis zum 30. September 2021 und betrifft auch Kooperationsveranstaltungen.

Nachfolgend finden Sie bereits zahlreiche alternative Veranstaltungen in digitaler Form. Sobald wieder Präsenzveranstaltungen möglich sind, informieren wir Sie hier.

30 Ergebnisse:
02.03.2021, bundesweit

kindergastroenterologische Telefonsprechstunde

mit Dr. Andreas Krahl
08.03.2021, bundesweit

Telefonsprechstunde zu chirurgischen Fragen

mit Herrn Prof. Dr. Emilie Rijcken
16.03.2021, bundesweit

kindergastroenterologische Telefonsprechstunde

mit Dr. Andreas Krahl
20.03.2021, Freiburg

Eltern Online Seminar der DCCV e.V.

Für Eltern von (Klein-)Kindern/Jugendlichen bis 16 Jahren, die an Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa erkrankt sind
20.03.2021, München

Pouch Gesprächskreis München Online Veranstaltung

Thema: Allgemeiner Erfahrungsaustausch Anmeldung: bei muenchen.pouch@shg-dccv.de
22.03.2021, bundesweit

Telefonsprechstunde zu chirurgischen Fragen

mit Herrn Prof. Dr. Emilie Rijcken
12.04.2021, bundesweit

Telefonsprechstunde zu chirurgischen Fragen

mit Herrn Prof. Dr. Emilie Rijcken
20.04.2021, bundesweit

kindergastroenterologische Telefonsprechstunde

mit Dr. Andreas Krahl
26.04.2021, bundesweit

Telefonsprechstunde zu chirurgischen Fragen

mit Herrn Prof. Dr. Emilie Rijcken
 
Suchergebnisse 1 bis 10 von 30

Beratung

  • Tafel mit den Worten Beratung und anderen
  • in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

    Was wir tun können in unserer Beratung:

    • zuhören und Orientierungshilfen geben,
    • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
    • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
    • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
    • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
    • gemeinsam nächste Schritte finden.

    Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

    ×

    Schreiben Sie uns:

    ×

    400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

    Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

  • ×

    Ihre SHG-Kontaktanfrage.

    * = Pflichtfeld

    ×