Aktuelles & Termine

  • Symbolbild: Tablett mit "Aktuelles" im Display
  • Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um CED und den Veranstaltungskalender

    01.10.2020

    Für DCCV-Mitglieder: Aufruf zur Kandidatur als Delegierte und für den Jugendausschuss

    Übernehmen Sie Verantwortung und gestalten Sie die DCCV in der neuen Amtsperiode 2021 bis 2024 aktiv mit. Kandidieren Sie jetzt!

    weiterlesen
    19.09.2020

    Bundesweites Online-APS der DCCV vom 19. September 2020 war voller Erfolg

    Wer nicht live dabei sein konnte, kann das gesamte Arzt-Patienten-Seminar auf YouTube angucken. In Kürze werden diejeweiligen Vortragsthemen als...

    weiterlesen
    20.08.2020

    G-BA-Regelung zu Biosimilars: DCCV gegen Mehrfachaustausch aus Kostengründen!

    Die DCCV engagiert sich in der Patient*innenvertretung im Bereich der Arzneimitteltherapiesicherheit. Mit einem Beschluss zum Austausch von...

    weiterlesen
    17.07.2020

    CED in der Ambulanten Spezialfachärztlichen Versorgung! DCCV fordert schnelle Umsetzung

    Die DCCV hat sich über viele Jahre nachdrücklich dafür eingesetzt, dass diese Möglichkeit einer interdisziplinären, vernetzten und spezialisierten...

    weiterlesen
    05.03.2020

    Impfpflicht mit Ausnahmen - das Masernschutzgesetz tritt in Kraft

    Mit den Maßnahmen des sogenannten Masernschutzgesetzes, das am 1.März 2020 in Kraft trat, soll eine höhere Impfrate in der Bevölkerung erreicht...

    weiterlesen
    12.02.2020

    Wirksamkeit und Nutzen von Reha bei CED

    Eine stationäre medizinische Rehabilitation bei Patient*innenen mit chronisch entzündlicher Darmerkrankung (CED) führt im Vergleich zur...

    weiterlesen
    29.01.2020

    Patient*innenorganisation DCCV ruft zur Darmkrebsvorsorge auf

    Anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar 2020 weist die Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV) e. V. auf das erhöhte...

    weiterlesen
    04.07.2019

    Tofacitinib - Rote Hand Brief (Stand 04. Juli 2019)

    Im März 2019 wurde eine Sicherheitswarnung der Arzneimittelbehörden zum Wirkstoff “Tofacitinib” (Handelsname: Xeljanz®) veröffentlicht, über die die...

    weiterlesen
    26.03.2019

    Tofacitinib - Sicherheitswarnung der Arzneimittelbehörden (Stand 26.03.2019)

    BfArM veröffentlicht Sicherheitswarnung zu Tofacitinib aufgrund von Studie bei Patient*innen mit rheumatoider Arthritis

    weiterlesen

    Beratung

  • Tafel mit den Worten Beratung und anderen
  • in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

    Was wir tun können in unserer Beratung:

    • zuhören und Orientierungshilfen geben,
    • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
    • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
    • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
    • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
    • gemeinsam nächste Schritte finden.

    Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

    ×

    Schreiben Sie uns:

    ×

    400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

    Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

  • ×

    Ihre SHG-Kontaktanfrage.

    * = Pflichtfeld

    ×