• © gzorgz – stock.adobe.com

    Fragen zum Coronavirus: FAQ mit aktuellen Infos für CED-Betroffene zu Impfungen & zum Bezug von FFP2-Masken gemäß der Schutzmasken-Verordnung u.v.m. | © gzorgz – stock.adobe.com

  • Online-Seminar zu CED: Sie möchten Ihr Wissen über Ihre Erkrankung vertiefen? Jetzt zu den Terminen im Januar und Februar 2021 anmelden! | © VectorMine - adobe.stock.com

  • Titel Bauchredner 4/2020

    Bauchredner 4/2020: Jetzt online - Alle Artikel digital lesbar für Mitglieder!

  • Briefwahl zu Delegiertenversammlung und Jugendausschuss: Für alle ordentlichen Mitglieder der DCCV - Jetzt die Wahlunterlagen anfordern und Kandidat*innen online einsehen! -- © Marco2811 - Fotolia

  • Crohn, Colitis & Co. - der DCCV-Podcast: Jetzt Folge #2 zu "Beratungsangeboten für Studierende mit CED" anhören |© daviles – stock.adobe.com

  • Chat for you

    Reden über deine CED? Du bist zwischen 12 und 24 Jahren und möchtest deine Fragen loswerden oder Kontakt zu anderen in deinem Alter? Wir bieten einen anonymen Einzelchat für junge Betroffene. Mehr Infos hier...

  • Ihr Engagement in der DCCV: Der Verband lebt vom freiwilligen Engagement seiner Mitglieder. Machen auch Sie mit!

z. B. Kindergastroenterologische Telefonsprechstunde

Diagnose: Morbus Crohn! Colitis ulcerosa!

Mitgliedsjournal "Bauchredner"

Beratung

  • Tafel mit den Worten Beratung und anderen
  • in der Bundesgeschäftsstelle, Telefon 030 2000392 - 11.

    Was wir tun können in unserer Beratung:

    • zuhören und Orientierungshilfen geben,
    • Informationen zu angebotenen Materialien geben,
    • über Verfahren in der Diagnostik und Therapie informieren,
    • im Umgang mit Problemen und Belastungen unterstützen, die sich durch die Erkrankung ergeben (z.B. familiäre, partnerschaftliche, körperliche und seelische Beeinträchtigungen),
    • Kontaktmöglichkeiten zum Austausch mit Betroffenen nennen, sowie
    • gemeinsam nächste Schritte finden.

    Die aktuellen Beratungstermine finden Sie hier.

    ×

    Schreiben Sie uns:

    ×

    400.000 Betroffene in Deutschland brauchen Ihre Hilfe! Helfen Sie mit einer Spende, einer Zustiftung, einer Mitgliedschaft oder Ihrem eigenen Engagement!

    Die DCCV ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind somit steuerlich absetzbar.

  • ×

    Ihre SHG-Kontaktanfrage.

    * = Pflichtfeld

    ×